Bearshare musik herunterladen

Die neueste MusicLab-Version, V10, war als kostenloser Download von ihrer Support-Website[19] verfügbar und “Pro”-Funktionen konnten mit einem sechs- oder zwölfmonatigen Abonnement freigeschaltet werden. Der Zugang zu Premium-Inhalten erforderte ein monatliches Abonnement von 9,95 USD. Kunden in Kanada und den USA konnten sich für ein monatliches “BearShare ToGo”-Abonnement im Wert von 14,95 US-Dollar entscheiden, das Downloads von Premium-Musik auf tragbare Musikplayer ermöglichte. [20] Am 17. August 2006 veröffentlichte MusicLab eine neu gehäutete und aktualisierte Version von iMesh namens BearSharev6, die mit ihrem proprietären iMesh-Netzwerk anstelle von gnutella verbunden war. [9] BearShareV6 und seine Nachfolger bieten kostenpflichtige Musik-Downloads im PlaysForSure DRM-gesteuerten WMA-Format sowie kostenlose Inhalte in verschiedenen Formaten, hauptsächlich MP3. [10] Wie BearShare enthalten sie auch einen Media Player und eingebettete Online- und Social-Networking-Funktionen, aber mit einem Web 2.0-Stil, der MySpace oder Facebook ähnelt. [11] [12] Kostenlose Inhalte, die von Benutzern bereitgestellt werden, werden automatisch mit akustischem Fingerabdruck als nicht verletzend überprüft, bevor sie freigegeben werden können. Videodateien mit einer Größe von mehr als 50 MB und einer Länge von 15 Minuten können nicht freigegeben werden, sodass Fernsehsendungen und Filme in Spielfilmlänge nicht über das Netzwerk verteilt werden können. Nur eine begrenzte Anzahl von Musik- und Videodateitypen kann freigegeben werden, wodurch alles andere wie ausführbare Dateien, Dokumente und komprimierte Archive ausgeschlossen ist.

Die Zahl der Menschen, die dies hier nutzen und Dinge darauf hochladen, ist im Laufe der Jahre gestiegen. Heute können Menschen, die BearShare Download verwenden, ihre eigenen Profile erstellen. Ein Profil kann Details über die Musik enthalten, die man mag und wo diese Person lebt. Informationen darüber, was der Benutzer vor kurzem heruntergeladen hat, können ebenfalls hinzugefügt werden. Musikliebhaber laden seit Dezember 2000 Dateien aus dem Programm herunter. Im Jahr 2005 war BearShare gezwungen, die Website zu schließen. Ein anderes Unternehmen kaufte das Programm jedoch und gab ihm einen anderen Namen. Der neue Name des Musik-Sharing-Programms ist BearShareV6. Die Software wurde aktualisiert, so dass es schneller ist, sowie sicherer für diejenigen, die das Programm verwenden. Es gibt Songs und Videos zum Kauf, aber viele von ihnen sind kostenlos, weil sie von Menschen online geteilt werden, anstatt streng von einem Unternehmen zu kommen.

Ikke-kategoriseret